Leer

Summe: 0,00 €

BLUMENBUNT Spendenaktion 2019 – Projekt abgeschlossen

Von Raphaela Blumenbunt, 17.12.2019
BLUMENBUNT Spendenaktion 2019 – Projekt abgeschlossen

Liebste Freunde,
in meinem Beitrag hatte ich euch ja bereits berichtet, dass Ina und ich unsere Mission in Namaganda erfolgreich abgeschlossen und alle eure Puppen und Teddybären sowie unsere Gruppen-Kuh Betty Blumenbunt übergeben haben. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir gemeinsam mit eurer Hilfe dieses Ziel erreicht haben und bedanken uns ganz, ganz herzlich bei allen von euch, die sich an der Aktion beteiligt haben. (Wie alles began und Informationen zur RRAChild)

An dieser Stelle möchte ich ganz ausdrücklich darauf hinweisen, dass unsere Reisekosten nach Uganda natürlich mit keinem einzigen Cent aus dieser Gruppen-Aktion bezahlt worden sind, sondern dass wir diese aus eigener Tasche privat finanziert haben.

Vom Kauf der Kuh sowie den damit verbundenen Nebenkosten (Kuh-Makler-Gebühren, Transportkosten, Tierarztgebühren) blieb sogar noch ein beträchtlicher Betrag übrig. Diesen haben wir Eddy Kaliisa bei unserer Abreise zum Teil in Bargeld übergeben, den restlichen Betrag werde ich ihm in der nächsten Zeit auf sein Konto überweisen.
Wir hatten ja vor einiger Zeit bereits gemeinsam hier in der Gruppe beschlossen, dass wir es Eddy überlassen, wie er diese Spendengelder unserer Gruppe am sinnvollsten für die Kinder nutzen kann. Da wir uns nun mit eigenen Augen davon überzeugen konnten, was an der Schule für die Kinder noch alles gebraucht wird und wie hoch die Ausgaben z. B. für die regelmäßige Verpflegung und die Arztkosten bei der Versorgung kranker Kinder sind, und dass wir Eddy dabei absolut vertrauen können, halten wir das so für die beste Lösung. Ich hoffe, ihr seid mit dieser Entscheidung alle einverstanden.

Nach einiger Überlegung habe ich mich ebenfalls dazu entschlossen, den Einzelpreis für die Spendenanleitungen auch nach Ablauf unserer Aktion nicht um den Spendenanteil zu reduzieren, sondern ihn bei 8,95 Euro - bzw. bei den anderen Preisen für die Kombinationen - zu belassen und den darin enthalten Spendenanteil auch künftig Eddy und seinem Projekt zukommen zu lassen. Ich denke, die 3 Euro für den Kauf einer Einzelanleitung werden niemandem von euch wirklich wehtun, und dort in Namaganda kann damit vieles angeschafft werden.

Allerdings möchte ich unsere Spenden-Aktion nun in dieser BLUMENBUNT-Handarbeitsgruppe als beendet ansehen und sie hiermit abschließen.

Wer von euch auch weiterhin gerne über Eddys Projekt und seine vielen Kinder informiert werden möchte und sich für unsere Erlebnisse in Namaganda interessiert, wer unsere Fotos und Videos sehen möchte, wer die Schwangerschaft von Betty und die Geburt ihres Kälbchens im März nächsten Jahres mitverfolgen möchte, der findet hier die Berichte in diesen separaten Bereich: Uganda Reisebericht 2019 .

Wer noch mehr aktuelles über das Projekt und die Kinder erfahren möchte und vielleicht auch überlegt, die Kinder in Uganda weiterhin zu unterstützen, den laden wir ganz herzlich in unsere Facebook-Gruppe der deutschsprachigen Freunde von RRAChild in Uganda ein. Oder nehmt einfach hier Kontakt zu mir auf

Vielleicht finden sich ja jetzt — nachdem wir dort alles mit eigenen Augen gesehen und auf Richtigkeit geprüft haben und euch alle Fragen zu dem Projekt beantworten können — auch noch weitere Unterstützer unter euch, die bereit wären, eine Patenschaft für eines oder sogar für mehrere Kinder in Namaganda zu übernehmen. Darüber würden wir uns sehr freuen!

Alle Fragen dazu beantworten wir euch gerne in der Gruppe: https://www.facebook.com/groups/RRAChild.DeutscheFreunde/?ref=bookmarks<

Ganz herzlichen Dank an alle, die diese Aktion unterstützt haben.

Kategorie: 
Bildergalerie: